Blog Aggregation – Log Aggregation: Logdateien von Mitarbeiterblogs zusammenführen und auswerten

Fakt 1: Nun, die Blogsospähre ist stetig am wachsen. Immer mehr Blogger bloggen über ihre Arbeit, ihren Arbeitgeber und ihrem Arbeitsgebiet. Mitarbeiter machen Marke. Mitarbeiterblogs werden zum Instrument für das Employer Branding.

Fakt 2: Kunden lesen IR-Informationen, Konkurrenz lesen PR-Artikel, Geschäftspartner lesen Testimonials. Die Zielgruppen lesen grundsätzlich das, was nicht für sie bestimmt ist. Sie lesen „fremd“.

Fakt 3: Als Marktforschung im Kleinen werden gerne die Zugriffe auf die Homepage ausgewertet. Wer war auf meine Seite? Wie lange? Was hat er gelesen. All diese Daten lasse sich aus den Logdateien ermitteln.

Folgerung: Die Zielgruppen recherchieren auch „fremd“. Bei ihrer Recherchearbeit stoßen sie notgedrungen auf Blogs. Häufig Mitarbeiterblogs.

Fallbeispiel: Zum Beispiel war ein (wahrscheinlich) Student, der bei der xxxxBank arbeitet (xxxxBank hat eine Standleitung und somit eine feste IP-Adresse) auf scill.de. Über Google und den Suchbegriffen „Diplomarbeit“ und „Web 2.0“ hat er ein paar Artikel auf scill.de gefunden. Einen Artikel hat er bei Del.icio.us/Mister Wong abgespeichert. Und schwubs habe ich seinen Namen. Über Mister Wong habe ich sein Rechercheverhalten analysiert. Es war kein Student. Es war ein potentieller Kunde.

Frage an Dich: Was meinst Du, was man rausbekommt, wenn man die Log-Dateien mehrerer Mitarbeiterblogs zusammenführt?

Weitere Artikel folgen…

Hacken lernen mit Google Code Search

In den SecuriTeam Blogs habe ich eine Liste gefunden, wie man mit Google Code Search nach Schwachstellen in Quellentexten suchen kann.

Ein triviales Beispiel ist die Suche nach Hintertür-Passwörter.

Weiter lesen:

Via Full-disclosure noch weitere Suchen

Noch Beta aber schon 2.0

Es macht kein Sinn irgendwas zu versionieren, was sich kontinuirlich weiterentwickelt.

Und falls doch, dann sollte man bei „.0“-Versionen aufpassen.

Mit dem Begriff „Web“ kann jeder Investor und Entscheider im Unternehmen etwas anfangen. Mit „2.0“ wird der Generationssprung in der Softwareentwicklung gekennzeichnet und im Falle von Web 2.0 ein Fortschritt des World Wide Web.
Berechtigterweise ist bei jeder „.0“-Version Vorsicht geboten. Im Allgemeinen haben „.0“-Versionen noch Kinderkrankheiten.

Viele Bugs werden erst in der Praxis durch den Anwender entdeckt. Dies gilt auch für Web 2.0. Die Anbieter von Web 2.0-Applikationen verschweigen es nicht, sondern bieten ihre Software als Beta-Version für Produktivsysteme an. Sie verfolgen den Gedanken der Open Source Bewegung. Ihr Motto wurde von Linus Torvalds Einstellung zu Softwareentwicklung geprägt: „release early and often“. Die Qualität der Software und der Nutzen für die Konsumente werden durch die Konsumenten selbst bestimmt.

Schöne neue alte neue Welt.

Extension „amazonize “ for TicTap Contextual Ads – WordPressPlugin

I wrote a small extension for TicTap Contextual Ads – WordPressPlugin

It’s realy realy realy quick and dirty. 😮

Maybe I will write a wordpress-plugin. Sometime 🙂

Ich habe eine Erweiterung für TicTap Contextual Ads – WordPressPlugin geschrieben. Hingerotzt trifft es eher :-).

Wenn mal Zeit ist, mach ich auch WordPress-Plugin draus. Mal schauen.

Example ————————————————————————————–>

The Code of Extension „amazonize „

[php]
< ? function amazonize ($theContent) { global $post; $amazon_id = get_post_meta($post->ID, ‚amazon_id‘, true);
if ( $amazon_id == “) return $theContent;
$amazon_img = get_post_meta($post->ID, ‚amazon_img‘, true);

$amazon_div = ‚

Mouseover-Werbung


‚;
return $amazon_div.$theContent;
}

// add this in top of main index.php of your wordpress
add_filter(‚the_content‘, ‚amazonize‘);

//and change your Amazon id!
?>
[/php]

How to use?

If you use WordPress you can add 2 wordpress custom fields : amazon_id and amazon_img.
Example:

amazon_id = 363601384X
amazon_img=http://images.amazon.com/images/P/363601384X.01._AA_SCMZZZZZZZ_V63704912_.jpg

www.scill.de – relaunch

Mouseover-Werbung



Keine schreinde Farben mehr, keine AJAX-Angebereien mehr. Naja, ausser die Mouseover-Werbung. Die ist ein bissi ajaxfiziert. Siehe rechts :-o.

www.scill.de ist wieder schlichter und einfacher aufgebaut.

Macht Werbung Sinn? www.scill.de hat folgende durchschnittlich unique vistits am Tag:

  • Sep 2006: 368
  • Aug 2006 : 326
  • Jul 2006 : 229

Mal schauen. Ich habe Amazon- und Google-Werbung jetzt laufen. Werden damit die Hostinggebühren wieder eingefahren?

Ich halte euch auf den Laufenden.

MVC für PHP

CakePHP wärmt das Thema MVS wieder auf. http://cakephp.org/

CakePHP strukturierte PHP Programmierung nach dem Model-View-Controller Pattern.

Blick in die Java Welt: das sehr populäre STRUTS http://struts.apache.org/

Weitere Links

Der erste, der sich damit intensiv auseinander gesetzt hat war:

Weitere Links