Vorankündigung: Enterprise 2.0 – Web 2.0 im Unternehmen

Werbung in eigener Sache

Im ersten Quartal 2007 erscheint mein neues Buch Enterprise 2.0 – Web 2.0 im Unternehmen

Enterprise 2.0 - Web 2.0 im Unternehmen

Das Buch beleuchtet die Hintergründe des Hypes Web 2.0. Ursprünglich war Web 2.0 nur ein Name. Ein Name für eine Internet-Konferenz. Doch schnell erkannten Internet-Enthusiasten und die Medien die Wirksamkeit des Begriffes und schlachteten ihn bis heute aus. Obwohl die Bezeichnung aus meiner Sicht unglücklich gewählt ist, sollte man sich trotzdem mit Web 2.0 auseinander setzen. Warum greifen ausgerechnet jetzt uralte Ideen? Wiki? Gibt es seit 1996. Blog? Gibt es als Begriff seit 1995. Die Idee hinter Wiki und Blog gibt es seit Anbeginn des World Wide Webs. Siehe dazu auch meinen meistgelesensten Beitrag Web 2.0 Buzz Time bar oder den Wikipedia-Beitrag Kritik Web 2.0.

Lässt sich das emergente Phänomen der kollektiven Intelligenz und Kollaboration auf die Mitarbeiter übertragen? Kann man tatsächlich aus einer Belegschaft eine Web 2.0-Community machen?

Und was bringt das?

Das Buch beschäftigt sich mit solchen Fragen. Nicht alle Fragen lassen sich beantworten. Welche Fragen hast Du? Oder Antworten? Du kannst Beiträge in diesem oder in Deinem Blog kommentieren. Oder schreib einfach eine E-Mail an web20@scill.de.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.