52 Links to explain Web 2.0

Hi guys,

i don’t like powerpoint. But in the next days i’ll lecture about Web 2.0.

German audience. Developers and project manager. One Hour.

I start with Web 2.0 conference in 2004 and the so called „definition“ of „Web 2.0“ by Tim O.

After this short introduction i’ll present this link list and loose some notes.

Maybe you guys have some better links to introduce Web 2.0 in one hour.

The goal is to give a newbie a good start into Web 2.0 and using Web 2.0 in the enterprise.

Not to get rich :-).

Any suggestions?

Which of these links should I replace?

[[Brief history about WWW

15 Years WWW

1. Berners-Lee, T. (1991): The WWW project merges the techniques of
information retrieval and hypertext to make an easy but powerful global
information system; 06.08.1991; in: http://groups.google.de/group/alt.hypertext/browse_thread/th…; 06.08.2006

[[First web site was a weblog!

That means Day 1 of WWW was already Web 2.0 🙂

2. Berners-Lee, T. (1992): What’s new in ’92? 11.03.1992; http://www.w3.org/History/19921103-hypertext/hypertext/WWW/N…, 29.08.2006

3. Winer, D. (2001): The history of weblogs, 09.09.2001; in: http://www.userland.com/theHistoryOfWeblogs; 27.08.2006

[[Web 2.0 in general

4. O’Reilly, T. (2005): What Is Web 2.0? Design Patterns and
Business Models for the Next Generation of Software, 30.09.2005; in http://www.oreillynet.com/lpt/a/6228, 25.07.2006

5. Frank Westphal – http://www.frankwestphal.de/Tonabnehmer10-FrankWestphal-Web2…

6. Dr. Web Magazin Sven Lennartz – http://www.drweb.de/web20/index.shtml

[[Web 2.0 Classics

Collaboration and participation

7. http://www.amazon.de

8. http://www.ebay.de

9. http://www.wer-weiss-was.de (Web 2.0 since 1996)

[[All about Web 2.0

Overview of all Web 2.0 apps

10. http://web2.0awards.org/

11. http://web20workgroup.com/

12. http://web2.0slides.com/

[[Podcasts and Videocasts

TV for geeks

13. http://www.rocketboom.com/vlog/

[[Community and social networking

14. Tom is not my friend 🙂 http://www.MySpace.com

[[AJAX – Why and why not

15. Garrett, J.J. (2005): Ajax: A New Approach to Web Applications, 18.02.2005; http://www.adaptivepath.com/publications/essays/archives/000…; 20.08.2006

16. Fuecks H. (2006): AJAX@localhost, PHP Conference UK 2006; 10.02.2006, London; in http://www.phppatterns.com/lib/exe/fetch.php/ajax_at_localho…; 06.08.2006

[[MashUp

17. http://www.programmableweb.com/

18. http://www.ning.com

19. Mother of all mashups http://www.google.com/apis/maps/

[[Enterprise 2.0

Some blogs – must read

20. Dion Hinchcliffe http://web2.wsj2.com/

21. Andrew McAfee http://blog.hbs.edu/faculty/amcafee/index.php/faculty_amcafe…

22. Nicholas G. Carr http://www.roughtype.com/

23. Bowles J. (2006): Top 10 Management Fears About Enterprise Web 2.0; 11.06.2006 http://www.enterpriseweb2.com/?p=10; 17.06.2006

24. Rod Boothby – http://www.innovationcreators.com/

25. Martin Roell – http://www.roell.net/weblog/

26. Gartner – http://www.gartner.com/it/page.jsp?id=495475

27. Klaus Eck – http://klauseck.typepad.com/prblogger/

28. Robert Basic – http://www.basicthinking.de/blog/

[[Tools

usefull tool for bloggers, cool flickr included

29. http://www.flock.com

[[Must know

If you don’t them you know nothing

30. http://www.technorati.com

31. http://www.youtube.com

32. http://www.digg.com

33. http://del.icio.us

34. http://www.MySpace.com

35. http://www.flickr.com

36. http://www.rocketboom.com/vlog/

37. http://www.last.fm/

38. http://pandora.com/

39. http://37signals.com/

[[Internet and Germany

Some statistic – too academic?

40. Statistisches Bundesamt (Hrsg.) (2006): Informationstechnologie
in Unternehmen und Haushalten 2005, Februar 2006, Wiesbaden in http://www.destatis.de/download/d/veroe/Pressebroschuere_IKT…; 18.06.2006

41. TNS Infratest Holding GmbH & Co. KG (Hrsg.) (2006); (N)ONLINER Atlas 2005; in: http://www.nonliner-atlas.de/kontakt-bestellen/download_nonl…; 18.07.2006

[[Must Know Germany

For the german audience

42. http://www.spreadshirt.net/ (Business model)

43. http://www.qype.com/ (Community)

44. http://www.OpenBC.com (Community and social networking)

45. http://www.ehrensenf.de/

46. http:www.yigg.de

47. http://www.top100-business-blogs.de/top100/tops

[[Example Power of a single person and Web 2.0

Technician got fired

48. „DoorFrame“ (2006): A Comcast Technician Sleeping on my Couch; in: http://www.youtube.com/watch?v=CvVp7b5gzqU; 18.08.2006

[[Web 2.0 Satire

So far so good 🙂

49. http://www.vipedio.com/roman/blog/20culture_full.html

50. http://andrewwooldridge.com/myapps/webtwopointoh.html

51. http://what.was.the.question.whyblog.org/buzz/

52. http://web2.0bingo.com/

Studie: Wie webzweinullig sind die deutschen Tageszeitungen

Einleitung

„webzweinullig „: Wenn das nicht ein geiles Adjektiv ist.

Alexander Svensson macht sich die Mühe und wertet die 100 auflagestärkste Zeitungen aus.

Alexander braucht dafür eure Hilfe – kollaboriere und partizipiere.

Etwa 50 Zeitungen wartet bewertet zu werden.

Mittelteil

Hier kannst Du Dich informieren

http://www.wortfeld.de/2006/08/blogs_als_standard/

Schluss

Features von Zeitungs-Websites in Deutschland

MVC für PHP

CakePHP wärmt das Thema MVS wieder auf. http://cakephp.org/

CakePHP strukturierte PHP Programmierung nach dem Model-View-Controller Pattern.

Blick in die Java Welt: das sehr populäre STRUTS http://struts.apache.org/

Weitere Links

Der erste, der sich damit intensiv auseinander gesetzt hat war:

Weitere Links

Diplomarbeiten zum Thema Web2.0

Unfertige Diplomarbeiten

Auch mit geht es langsam wie Matthias und Sebastian.

Jürgen 2.0 unter Wasser 🙂

Ingo sucht für seine Studie über Corparate Blogging ein paar Freiwillige. Frosta ist mit dabei.

Die Zeit wird knapp und da gibt es auch noch die ganzen familiären Stakeholders, die ihre Aufmerksamkeit einfordern. Und dann noch der Beruf. Überlegt es euch mehr als zweimal, ob Vollzeit Beruf und Vollzeit Studium funktioniert. Alleine funktioniert das nicht. Ihr braucht einen starken Partner in einer soliden Bezeihung. Danke Carmen.

Wie ich Martin beneide, er hat sein Bachelor Thesis abgegeben. Drücken wir ihm die Daumen.

Fertige Diplomarbeiten

Anti-Cappsoff-Kampagne

Vor zwei Wochen habe ich meine Feststelltaste aus meinem Keyboard rausgehebelt.

Seit dem bin ich viel entspannter und glücklicher, ich brauche weniger Kaffee und komme mit meiner Diplomarbeit schneller vorwärts.

Dann habe ich noch die F1-Taste und die Kontext-Taste rausgehebelt. Kein Verständniss bei meinen Arbeitskollegen. Auch nicht bei meiner Frau.

Ich fühlte mich alleine. (Oooooh.)

Heute bin ich auf diesen Link gestossen.
http://groups.google.com/group/capsoff

Und auf diesen
http://de.news.yahoo.com/19082006/295/belgier-fordert-caps-lock-taste-0.html

Der belgische Unternehmer Pieter Hintjens hat es sich zum Ziel gesetzt, die Computertastaturen von seiner Meinung nach unnötigen Tasten zu befreien. Ganz oben auf seiner Liste steht die Caps-Lock- oder Feststelltaste.

Ich bin nicht mehr alleine 🙂

Capsoff
Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 License.

Bitte mitmachen!!!!

Dein Konsum kann helfen

Classic Value-T

Classic Value-T

10.90 EUR